• 17. - 20.03.2022 - Leipziger Buchmesse / Präsenzmessen - ABGESAGT -

  • 4. Mai 2022 um 19:00 Uhr "Der Gast nirgendwoher" - Murmansker Str. 14, Elisabeth-Gymnasium Halle (Saale). Öffentliche Lesung mit Jovan Nikolić & C. Marks (Übersetzerin) aus seinem neuen Lyrikband, Klagenfurt: Drava, 2021.

    Eine Veranstaltung in Kooperation mit einem Modellprojekt von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

    Vor der Lesung sind 3 Vorworte geplant:
    - Die hallesche Autorin Simone Trieder wird eine historische Einordnung geben sowie zum Engagement am Mausoleum in Osendorf informieren.
    - Michael Viebig vom Roten Ochsen in Halle wird ebenfalls ein paar Worte sprechen.
    - Vertreter*innen des Modellprojekts werden kurz über die aktuelle Situation von Roma in Halle berichten.

  • 01.10.2022 Wittenberg 18:30 Uhr - Café im Kunsthof der Cranach Stiftung, Markt 4 - Lyrik-Lesung der Nachdichterin C. Marks: „Balkan trifft Sachsen-Anhalt“, Gedichte aus dem ehemaligen Jugoslawien im Rahmen der Landesliteraturtage unter dem Motto „Sprachschätze“ in Sachsen-Anhalt

  • 18.11.22 19.00 Uhr Grüner Salon im Literaturhaus Halle Bernburger Straße 8, 06108 Halle - Leben im und nach dem Krieg in Bosnien und Herzegowina – Lesung und Gespräch mit Faruk Šehić